pol eng ger kontakt login home
   

Wochenendaufenthalte

Wir laden Sie herzlich ein Ihr Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis in einer der schönen polnischen Städten zu machen. Ein Wochenendausflug ist die ideale Abwechslung vom stressigen Alltag. Wir bieten eine individuelle Gestaltung Ihres Aufenthalts. Hier besteht die Möglichkeit Geschichte und Kultur des Ortes näherkennenzulernen oder sich durch Wellness-Angebot zu verwöhnen.

Krakau

Krakau ist eine der schönsten Städte Polens. Die Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das  Krakauer Programm umfasst die gemeinsame Besichtigung folgender Sehenswürdigkeiten:

  • Der Hauptmarkt mit mittelalterlichen Gebäuden
  • Die Marienkirche mit dem europaweit größten Holzaltar
  • Die Festungsanlage Barbarkan
  • Das Florianstor
  • Die Königsburg Wawel
  • Das jüdische Viertel Kazimierz
  • Das Salzbergwerk Wieliczka (UNESCO-Weltkulturerbe)

Am Abend werden wir in der Altstadt, wo sich zahlreiche Cafés, Kneipen, Restaurants und Musikclubs befinden, flanieren und das außergewöhnliche Flair Krakaus erleben.

 

Beispiel – Reiseplan

Erster Tag

1.    Ankunft in Krakau, Hotel Check In
2.    Stadtbesichtigung mit Reiseführer: Schloss Wawel (ca. 4 Stunden)
3.    Abendessen
4.    Stadtbesichtigung mit Reiseführer:  die Altstadt (ca. 3 Stunden)
5.    Freie Zeit für eigene Erkundigungstouren
6.    Abendessen

Zweiter Tag

1.    Frühstück
2.    Besichtigung mit Reiseführer in Kazimierz ( Jüdisches Kultur-Denkmal)
3.    Abendessen
4.    Rückfahrt zum Hotel

Dritter Tag

1.    Frühstück
2.    Hotel Check Out
3.    Freie Zeit für eigene Erkundigungstouren oder optional Tour zum Salzbergwerk Wieliczka
4.    Abfahrt


Das Paket Krakau beinhaltet:


-    Übernachtungen mit Frühstück oder Vollpension
-    Reiseführer
-    Hotel- / Flughafen- Transfer und Besichtungsfahrten 

 

Warschau

Warschau ist die Hauptstadt Polens. Hier vereinigt sich die westliche mit der östlichen Lebenskultur. Auf jedem Fall sollen Sie sich während Ihrer Aufenthalts folgende Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen: 

  • Der Königsschloss
  • Die Altstadt 
  • Der Łazienki-Park
  • Der barocke Palast Wilanow
  • Die Krakauer Vorstadt

Am Abend werden wir uns im Restaurant „Spiewajacych Kelnerow“ („Die singenden Kellner“) während einer Diner-Show verwöhnen lassen.

Beispiel – Reiseplan

Erster Tag

1.    Ankunft in Warschau, Hotel Check In
2.    Stadtbesichtigung mit Reiseführer: Altstadt (ca. 4 Stunden)
3.    Stadtbesichtigung mit Reiseführer: „Königspfad“ (ca. 3 Stunden)
4.    Übernachtung in Warschau

Zweiter Tag

1.    Weitere Besichtung mit Reiseführer
2.    Aufstieg Aussichtsplattform des Kulturpalasts (30. Stock)
3.    Besichtigung Stadtzentrum (ca. 2.5 Stunden)
4.    Übernachtung in Warschau

Dritter Tag

1.    Frühstück
2.    Besuch der königlichen Residenz in Wilanow
Bummel durch den Park- und Palastkomplex, eine Perle der polnischen Barocker Architektur
3.    Rückfahrt nach Warschau – Mittagessen in einer regionaltypischen polnischen Gaststätte
4.    Freie Zeit für eigene Erkundigungstouren
5.    Abfahrt


Das Paket Warschau beinhaltet:

-    Übernachtungen mit Frühstück oder Vollpension
-    Reiseführer
-    Hotel- / Flughafen- Transfer und Besichtungsfahrten

 

 

Die Dreistadt: Danzig-Sopot-Gdynia

Eine über tausend Jahre alte Hansastadt. Der Geburtsort der Freiheitsbewegung Solildarnosc. Wir arrangieren für Sie ein Treff mit der Geschichte:

  • Der Artushof
  • Der Neptunbrunnen
  • Die Marienkirche mit der astronomischen Uhr
  • Das Uphagenhaus
  • Der Olivadom
  • Die zahlreichen Denkmäle der Nachkriegsgeschichte

Am Abend entspannen wir uns in einen der zahlreichen Kneipen in der berühmten Monte-Casino-Straße in Sopot.

Am nächsten Tag werden Sie das Museum-Schiff  Pommerngabe und das Kriegsschiff „ORP Blyskawica“ (Blitz)in der Gdyniaer Hafen besichtigen.

 

 Beispiel – Reiseplan

Erster Tag

1.    Ankunft in Danzig, Hotel Check In
2.    Stadtbesichtigung mit Reiseführer: Altstadt (ca. 4 Stunden)
3.    Orgelkonzert in Kathedrale in Oliwa
4.    Übernachtung in Danzig

Zweiter Tag

1.    Abfahrt nach Malbork (Marienburg)
2.    Zwischen-Stop: Stutthof – Besichtung Museum des Konzentrationslagers
3.    Malbork (Marienburg): Besichtigung des größten Ordensburg Europas
4.    Rückfahrt nach Danzig

Dritter Tag

1.    Danzig: Geschichte des 20. Jahrhundert
Bootsfahrt zur Westerplatte – Besuch des Denkmals und Museum in der Wache Nr. 1
Danziger Schiffswerft – Museum der Solidaritätsbewegung
2.    Transfer zur Flughafen

 Das Paket Danzig beinhaltet:
-    Übernachtungen im Hotel mit Frühstück oder Vollpension
-    Reiseführer
-    Hotel- / Flughafen- Transfer und Besichtungsfahrten

Artistic Jewellery Studio Ninard

 Dlugi Targ Strasse

 

Bei einer längeren Aufenthalt empfehlen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten Malbork, wo sich die gut erhaltene Burganlage der Deutschordensritter befindet, Sztutowo die wunderschönen Landschaft in Kaszuby.

 

Die Rundreisen   

 

 

Sehenswertes:

  • Danzig
  • Krakau
  • Poznan
  • Warschau
  • Breslau